Der Hauptwettkampf ...

... des Powertriathlons wird alljährlich bereits in den frühen Morgenstunden gestartet. Die hier zu absolvierende Olympische Distanz, stellt selbst für erfahrene und ambitionierte Athleten eine Herausforderung dar.

1500 m Schwimmen:

Schwimmen
Gemeinsam mit etwa acht weiteren Athleten beginnt der Kampf gegen die Uhr auf einer 50 m Bahn im städtischen Hofwiesen-Hallenbad. Jenes bietet mit einer Wassertemperatur von etwa 27°C exzellente Rahmenbedingungen. Das Tragen eines Neoprenanzugs ist somit nicht von Nöten.

40 km Rad:

Rad
Nach dem Wechsel geht es auf dem Rad weiter. Auf einem schnellen und zuschauerfreundlichen Rundkurs von fünf Kilometern Länge, sind insgesamt acht Runden zu absolvieren. Am Wettkampftag wird hierfür der Straßenbahnverkehr umgeleitet, sowie eine Straßenhälfte der B2 komplett gesperrt sein. Du kannst dich auf dem Kurs also richtig auspowern. Zu deiner Sicherheit stehen zusätzlich zahlreiche Helfer an der Strecke bereit.

10 km Laufen:

Laufen
Nach dem zweiten Wechsel kannst du gleich mit langem Schritt auf den flachen Laufkurs starten. Im abwechslungsreichen und hauptsächlich asphaltierten Areal des Hofwiesenparks warten insgesamt sechs Laufrunden auf dich. Da jede 1,68 Kilometer lang ist, behältst du einen guten Überblick über deine Verfolgten und Verfolger. Getrieben vom Jubel zahlreichen Zuschauer, erreichst du letztlich den Zielkanal direkt vor dem Hofwiesenbad, wo deine Freunde und Fans auf dich warten!

Du hast Lunte gerochen und möchtest dich gern mit anderen und der tickenden Uhr messen?
Dann melde dich am besten noch heute an!
Wir freuen uns auf deinen Start.

Information

Die volle Distanz ist dir vielleicht noch etwas zu lang?
Du warst lange Zeit verletzt und baust deine alte Form gerade wieder auf?
Die Saison ist noch zu früh für dich, um bereits komplett fit zu sein?

Das macht nichts, denn dann ist der Sprinttriathlon genau das richtige für dich. Durch die Trennung von ambitionierten Athleten und Schnupperstartern, kannst du beim Sprinttriathlon in die Vollen gehen und zeigen was in dir steckt!

700m Schwimmen:

Schwimmen
Gemeinsam mit etwa acht weiteren Athleten beginnt der Kampf gegen die Uhr auf einer 50 m Bahn im städtischen Hofwiesen-Hallenbad. Jenes bietet mit einer Wassertemperatur von etwa 27°C exzellente Rahmenbedingungen. Das Tragen eines Neoprenanzugs ist somit nicht von Nöten.

20 km Rad:

Rad
Nach dem ersten Wechsel geht es auf dem Rad weiter. Auf einem schnellen und zuschauerfreundlichen Rundkurs von fünf Kilometern Länge, sind insgesamt vier Runden zu absolvieren. Am Wettkampftag wird hierfür der Straßenbahnverkehr umgeleitet, sowie eine Straßenhälfte der B2 komplett gesperrt sein. Du kannst dich auf dem Kurs also richtig auspowern. Zu deiner Sicherheit stehen zusätzlich zahlreiche Helfer an der Strecke bereit.

5 km Laufen:

Laufen
Nach dem zweiten Wechsel kannst du gleich mit langem Schritt auf den flachen Laufkurs starten. Im abwechslungsreichen und hauptsächlich asphaltierten Areal des Hofwiesenparks warten insgesamt drei Laufrunden auf dich. Da jede 1,68 Kilometer lang ist, behältst du einen guten Überblick über deine Verfolgten und Verfolger. Getrieben vom Jubel zahlreichen Zuschauer, erreichst du letztlich den Zielkanal direkt vor dem Hofwiesenbad, wo deine Freunde und Fans auf dich warten!

Du hast Lunte gerochen und möchtest dich gern mit anderen und der tickenden Uhr messen?

Dann melde dich am besten noch heute an!
Wir freuen uns auf deinen Start.

Information

Du hast Lust ein wenig Triathlonluft zu schnuppern?
Du bist gespannt, was eigentlich in dir steckt, aber dir fehlt noch ein motivierendes Ziel?
Du hast gerade mit etwas Ausdauertraining begonnen und möchtest einmal sehen wo du so stehst?

Dann ist der Einsteigertriathlon genau das richtige für dich!

400 m Schwimmen:

Schwimmen
Genau wie bei allen anderen Rennen beginnst du deinen persönlichen Wettstreit gemeinsam mit etwa acht weiteren Athleten, auf einer 50 m Bahn im Hofwiesen-Hallenbad. Jenes bietet mit einer Wassertemperatur von etwa 27°C exzellente Rahmenbedingungen für deinen Wettkampf. 400 Meter im Wasser absolviert? Dann geht’s schnell in die Wechselzone, wo bereits dein Rad auf dich wartet!

10 km Rad:

Rad
Bei deinem Rad angekommen gilt es noch an Schuhe, Startnummer und Helm zu denken und schon kann es auf deinem Bike losgehen! Keine Sorge, beim Einsteigertriathlon sind besonders schnelle Fahrräder mit Zeitfahrzubehör verboten. So kannst du dich auf dem zwei Mal zu fahrenden, zuschauerfreundlichen Rundkurs von fünf Kilometern Länge, mit etwa gleich starken Sportfreunden messen. Der Straßenbahnverkehr wird umgeleitet und eine Straßenhälfte der B2 wird komplett gesperrt sein. Zu deiner Sicherheit stehen zusätzlich zahlreiche Helfer an der Strecke bereit.

3,3 km Laufen:

Laufen
Zurück vom Radkurs, gilt es das Rad schnell wieder an seine alte Position zu bringen und in die Laufschuhe zu schlüpfen. Der von Zuschauern belebte und hauptsächlich asphaltierte Laufkurs durch den Hofwiesenpark wartet bereits auf dich. Hier kannst du auf zwei flachen Runden mit einer Länge von 1,68 Kilometer noch einmal alle aus dir raus holen. Das Ziel wartet schließlich direkt vor dem Hofwiesenbad auf dich, wo dich deine Freunde und Fans sicher bereits erwarten!

So ein Triathlon wäre genau dein Ding? Dann genug geredet und melde dich gleich an - wir freuen uns auf deinen Start.

TSV 1880 Gera-Zwötzen
Abteilung Triathlon
Liebschwitzer Str. 116
07551 Gera
E-Mail: info@powertriathlon.de
Internet: www.tsv-gera-triathlon.de