Powertriathlon
Menü
Schließen
Wbg Union
Ausschreibung

Ausschreibung

Datum

Samstag, 01. Juni 2024,
Sonntag, 02. Juni 2024

Ort

Gera - Sportzentrum
Hofwiesenpark

Schirmherr

Oberbürgermeister der Stadt Gera Julian Vonarb

Veranstalter

TSV 1880 Gera-Zwötzen e.V.

Wettkampfgericht

Einsatzleiter +
Kampfrichter

Schiedsgericht

Veranstaltungsvertreter +
Verbandsvertreter +
Kampfrichter

Gehnehmigungsnr. TTV

genehmigt

Kontakt

info@powertriathlon.de

Hauptsponsor

Wettbewerbe

  • Schwimmen
  • Radfahren
  • Laufen

 

am 01.06.2024 (Samstag)

Schüler D

max Teilnehmerzahl:
28

Schüler C

max Teilnehmerzahl:
32 weiblich, 32 männlich

Schüler B

max Teilnehmerzahl:
48 weiblich, 48 männlich

Swim & Run**

max Teilnehmerzahl:
64

Regionalliga Ost*

 

Helfertriathlon**

max Teilnehmerzahl:
28 Teams á 3 Teilnehmer

  • 3 x 0,1 km
  • 3 km
  • 1 km

* Anmeldung über Regionalliga Ost

** JG 2009 und älter

*** nur für Helfer 28. Powertriathlon

 

am 02.06.2024 (Sonntag)

Powertriathlon

max. Teilnehmerzahl:
56

Powertriathlon-Staffel

max. Teilnehmerzahl:
56

Regionalliga Ost

 2. Wettkampftag
 

Rookie-Triathlon*

max. Teilnehmerzahl:
 32 weiblich, 32 männlich

Sprint

max. Teilnehmerzahl:
128

Staffel-Jedermann ***

max. Teilnehmerzahl: 32

 

Familienstaffel **

max. Teilnehmerzahl: 32

Firmenstaffel:

max. Teilnehmerzahl: 48

 

Junioren

max. Teilnehmerzahl: 16

 

Jugend A

max. Teilnehmerzahl: 40

 

Jugend B

max. Teilnehmerzahl: 64

Schüler A

max. Teilnehmerzahl: 64

eigener Wettkampf für Einsteiger, „Triathlontester“, sowie Jedermänner und -frauen. Beim Einsteigertriathlon ist keinerlei Zeitfahrmaterial (Zeitfahrrad, Zeitfahrhelm, Scheibenräder, Auflieger…) erlaubt. Ein Nichtbefolgen führt zur Disqualifikation. Frauen und Männer starten getrennt.

DTU – Startpassinhaber starten bitte beim Sprint – Triathlon / Powertriathlon

** mindestens ein Staffelteilnehmer muss zwischen 10 Jahren (JG 2014) & 15 Jahren (JG 2009) jung sein, eine Teilnahme, jünger als Jahrgang 2013 ist nicht möglich (DTU – Sportordnung), es ist keinerlei Zeitfahrmaterial (Zeitfahrrad, Zeitfahrhelm, Scheibenräder, Auflieger…) erlaubt. Ein Nichtbefolgen führt zur Disqualifikation

*** der jüngste Staffelteilnehmer muss im Kalenderjahr 2024, 15 Jahre alt werden (Jahrgang 2009) oder älter sein

1 Limitzeit - Schwimmen: 40min, Radfahren: 90min
2 Limitzeit - Schwimmen: 25min
3 Windschattenfreigabe

 

Zeitplan

Samstag - 01.06.2024

Sonntag - 02.06.2024

 

Anmeldung

Onlineanmeldung unter www.powertriathlon.de ab 06. Dezember 2023 möglich.

Meldeschluss ist der 15. Mai 2024 23:58 Uhr oder beim Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl.

 

  • Wettkampf
  • Meldung bis
    15.05.2024
  • Meldung bis
    06.01.2024

 

  • Schüler A/B/C/D, Jugend B
  • 15 €
  • kein Rabatt

 

  • Jugend A/Junioren
  • 25 €
  • kein Rabatt

 

  • Swim & Run
  • 40 €
  • 30 €

 

  • Rookie-Triathlon
  • 40 €
  • 30 €

 

  • Familien-Staffel
  • 40 €
  • 30 €

 

  • Sprint
  • 50 €
  • 40 €

 

  • Jedermann-Staffel
  • 60 €
  • 50 €

 

  • Powertriathlon**
  • 70 €
  • 60 €

 

  • Powertriathlon-Staffel
  • 90 €
  • 80 €

 

  • Firmen-Staffel*
  • 250 €
  • kein Rabatt

 

  • + Fotopaket Petko Beier ****
  • 650 €
  • kein Rabatt

 

* Die Unterstützung der Firmenstaffeln ist zzgl. MwSt. Die Kosten für die Firmenstaffeln teilen sich auf in 60,- € Startgebühr und einen Sponsoring Beitrag von 190,- €. Weitere Informationen zu der Firmen-Staffel erhalten Sie unter www.powertriathlon.de / firmenstaffel@powertriathlon.de.


** Für die Teilnahme am Powertriathlon wird ein Startpass*** der DTU benötigt. Wer am Wettkampftag keinen gültigen DTU - Startpass vorweisen kann, muss eine Tageslizenz lösen. Die Gebühr dafür beträgt 20,- €. Sie setzt sich zusammen aus 16,- € Lizenzgebühr, welche an den TTV und die DTU abgeführt wird, sowie einer Verwaltungsgebühr von 4,- €.


*** Informationen zum DTU – Startpass findet ihr hier:
https://triathlondeutschland.de/startpass

Bezug z.B. über den Verein vor Ort: Abt. Triathlon TSV 1880 Gera – Zwötzen e.V.
www.tsv-gera-triathlon.de


(**** Extra-Angebot für Firmenstaffeln zur optionalen Buchung durch diese selbst:
+ Paketpreise (ab bspw. 10 optimierte Fotos = 650€, weitere noch zu definieren)
+ inkl. werbliche Nutzungsfreigabe für die jeweilige Firma
+ neben den Wettkampffotos 3 Zeitfenster für zusätzliches gezieltes Shooting mit Petko
(je ca. 10-15min, mehr gegen Aufpreis) außerhalb der Wettkämpfe: Samstag Vormittag,
Samstag Abend, Sonntag nach letztem Wettkampf - je nach Möglichkeit und Wunsch
vor (Eurer!?) Sponsorenwand, im Irgend-/Nirgendwo oder sogar im Wasser.

 

Folgende Leistungen sind in der Startgebühr enthalten:

  • Startertüte mit Zeitmesschip, Startnummer und Racebook
  • hochwertige Finishermedaille
  • einzigartiges Finisherpräsent, drei professionelle Foto von deinem Wettkampf
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Ziel- und Streckenverpflegung
  • Umkleide-/Duschmöglichkeiten
  • Unterstützung der Kinder- & Jugendwettkämpfe
  • Rücktrittsvereinbarung
  • buntes Rahmenprogramm
  • DTU-, TTV- und Genehmigungsgebühren

 

Nachmeldung:

Nachmeldungen werden angenommen, solange das Teilnehmerlimit des jeweiligen Wettkampfes noch nicht erreicht ist. Es entsteht eine Nachmeldegebühr in Höhe von 10,- €. Nachmelder, die ihren Betrag noch online überwiesen haben, erhalten ihre Unterlagen nur gegen Vorlage eines Überweisungsbeleges.

 

Die Startgeldzahlung kann per PayPal oder alternativ, innerhalb von 7 Tagen per Überweisung auf folgendes Bankkonto der Sparkasse Gera - Greiz erfolgen:


Kontoinhaber:
TSV 1880 Gera-Zwötzen e.V.

IBAN:
DE25 8305 0000 0000 0806 32

Verwendungszweck:
Power28 + Name, Vorname

Erst nach Zahlungseingang gilt die Anmeldung als abgeschlossen.
Bei späterer Zahlung wird die Startgebühr zuzüglich eventueller Nachmeldegebühr berechnet. Ist die Zahlung nach 14 Tagen nicht auf dem Ausrichterkonto eingegangen, erlischt der Anspruch auf einen Startplatz.

 

Startplatzweitergabe / Rücktritt vom Startplatz:

Eine Stornierung des Starts ist bis 15.05.2024 möglich.
Prinzipiell stehen hierbei zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Der Athlet verzichtet auf seinen Start, der Veranstalter erstattet 50% des Startgeldes per Überweisung.
  • Der Athlet überträgt den Startplatz auf einen anderen Starter, hierbei entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 10 €, welche am Wettkampftag zu entrichten ist.

 

Ausfallklausel:

Muss der Veranstalter wegen höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen Änderungen beim Ablauf der Veranstaltung vornehmen oder diese ganz absagen,

  • kann der Athlet seinen Startplatz ins Folgejahr übertragen.
  • kann der Athlet seinen Startplatz im Folgejahr nicht wahrnehmen, werden 50 % der eingezahlten Startgebühren als Bearbeitungsgebühren einbehalten.

Es besteht keine weitere Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

 

Startunterlagen

Die Abholung der Startunterlagen erfolgt in der Nähe zum Eingang der Wechselzone II:
01. Juni 2024 von 12:00 bis 17:00 Uhr
02. Juni 2024 ab 07:30 Uhr


Ausgegeben werden Startnummer, Zeitmesschip und Aufkleber für Rad und Helm, sowie Wechselbeutel.

 

Zeitmessung:

Die Zeitnahme erfolgt über einen Transponder, der vom Veranstalter gestellt wird, dieser ist am linken Fußgelenk zu tragen. Das Tragen des Transponders ist Pflicht, da ohne ihn keine Zeitmessung und folglich auch keine Wertung erfolgt. Der Transponder ist beim Check-OUT selbstverantwortlich durch den Athleten abzugeben. Dies gilt auch für Staffeln!

Bei Verlust oder Nichtabgabe werden Kosten in Höhe von 100,- € erhoben.

 

Wechselzonen:

  • das Betreten ist nur mit gültiger Startnummer möglich
  • den Anweisungen der Helfer und der Wettkampfrichter ist Folge zu leisten; bei Zuwiderhandlung kann ein Wettkampfausschluss bzw. ein Ausschluss aus der Wertung erfolgen
  • die Wechselzonen sind für Unbefugte gesperrt
  • es sind keine Kisten, Boxen oder ähnliches erlaubt! Zuwiderhandlungen werden entsprechend der Sportordnung geahndet!

 

Check IN:

  • die angegebenen Check IN - Zeiten sind einzuhalten, ein späterer Check IN ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich
  • bitte beachtet die gültigen Übersetzungslängen für Schüler D bis Jugend B; dies erspart lange Wartezeiten und ermöglicht eine schnelle Kontrolle der Kampfrichter
  • erfolgt teilweise während laufender Wettkämpfe, bitte Rücksicht nehmen

 

Check OUT:

die Radausgabe erfolgt nur bei Übereinstimmung Startnummer, Radnummer und Zeitmesschip, dies gilt auch für Staffeln.

 

Sonntag:

zwei Wechselzonen:

  • was ihr für den Wechsel Rad – Lauf benötigt, gebt ihr bitte im entsprechenden Wechselbeutel bei Wechselzone II, gegenüber der Anmeldung ab
  • der Check In erfolgt in Wechselzone I, am Wechselplatz befindet sich Fahrrad, Helm, Schuhe, Startnummernband beim 1. Wechsel nach dem Schwimmen, verstaut ihr bitte alles, was ihr nicht mit zum Radfahren mitnehmt im Wechselbeutel, diesen bringen wir für euch in Wechselzone II, ihr erhaltet diesen mit eurem Rad beim Check Out zurück. Es verbleibt nichts in Wechselzone I!

 

Wettkampfbesprechung:

Die Wettkampfbesprechung ist für alle Teilnehmer (auch Staffelteilnehmer) verpflichtend, und findet separat für jede Welle jeweils 15 Minuten vor dem Start des Wettkampfes am Hintereingang der Schwimmhalle statt. Sowohl der generelle Ablauf als auch aktuelle Informationen und ggf. Änderungen werden bekannt gegeben.

 

Schwimmen:

Geschwommen wird auf einer 50m Bahn des Hallenbades "Hofwiesenbad". Da die Wassertemperatur 26°C beträgt, ist das Tragen eines Kälteschutzanzuges verboten. Das Tragen einer Badekappe ist ausdrücklich erwünscht und dient zur besseren Unterscheidung auf der Schwimmbahn. Die Bahnverantwortlichen können aus diesem Grund eine Badekappenpflicht aussprechen. Der Veranstalter hält eine begrenzte Anzahl an Badekappen bereit.

 

Radfahren:

Die Radstrecke verläuft am Sonntag auf einem Rundkurs entlang der Sommerbad- und Gebrüder - Häußler - Str. Der Rundkurs ist für den Verkehr komplett gesperrt. Dennoch herrscht Windschattenfahrverbot, Ausnahme bilden hier die Rennen der Regionalliga – Ost und die olympische Distanz! Die Runde wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren und es besteht Radhelmpflicht! Die Startnummer ist beim Radfahren hinten zu tragen. Es empfiehlt sich die Nutzung eines Startnummernbandes. Die Nutzung eines Smartphones oder vergleichbarer technischer Geräte ist während des Wettkampfes strikt verboten. Jeder Athlet ist für das Zählen der gefahrenen Runden selbst verantwortlich.

 

Laufen:

Der Laufkurs führt am Sonntag flach durch den städtischen Hofwiesenpark und die Küchengartenallee und entspricht einer 1,67 km langen Runde. Am Samstag führt die Laufrunde beim Swim & Run und den Wettkämpfen der Regionalliga durch den Geraer Stadtwald. Hier ist der Berg zum „Jagdhof“ zu bewältigen, bevor die Strecke über die „Kerbe“ euch wieder nach unten zum Ziel bringt. Beim Laufen ist die Startnummer vorne zu tragen. Die Nutzung eines Smartphones oder vergleichbarer technischer Geräte ist während des Wettkampfes strikt verboten.

 

Verpflegung:

Auf der Laufstrecke befindet sich eine Getränkestelle (Wasser, Cola, ISO), bei großer Wärme stellen wir euch noch eine zweite Getränkestelle (Wasser) zur Verfügung. Im Zielbereich gibt es zusätzlich diverses Obst sowie Pasta und Schmalzbrote. Weiterhin steht ein reichhaltiges Kuchenbuffet bereit. Wir bitten um euer Verständnis, dass ausschließlich Teilnehmer mit Startnummer, Zutritt zur Sportlerverpflegung haben!

 

Medizinische Versorgung

Im Bereich um das Hofwiesenbad (Start-/ Zielbereich) und für die Rad – und Laufstrecke
steht medizinisches Personal bereit.

 

Umkleide/Dusche

  • beides ist im Hofwiesenbad möglich
  • Schließfächer sind in begrenzter Zahl vorhanden

 

Wertungen:

Jeder Teilnehmer kann sich seine Urkunde zwei Tage nach der Veranstaltung auf der Webseite herunterladen.

 

Schüler, Jugend und Junioren

  • jeweils Gesamtwertung (m/w)
  • die Plätze 1 - 3 erhalten Medaillen
  • die Plätze 1 – 6 werden geehrt

 

Swim & Run / Powertriathlon / Rookie-Triathlon / Sprinttriathlon

  • jeweils Gesamtwertung (m/w)
  • jeweils die Plätze 1 – 6 erhalten Präsente

 

Powertriathlon - Staffel / Jedermann – Staffel / FAMILIEN - Staffel

  • jeweils die Plätze 1 – 3 erhalten Präsente

 

Firmen - Staffel

  • die Plätze 1 – 3 erhalten einen Pokal
  • 3 Gratis-Fotos von Sportfotograf Petko Beier

 

Haftungsausschluss:

Jeder Teilnehmer startet auf eigene Rechnung und Gefahr. Veranstalter und Ausrichter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten.

 

Allgemeines:

  • Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.
  • der Veranstalter übernimmt für die persönlichen Gegenstände der Teilnehmer keine Haftung, es sei denn der Veranstalter handelt grob fahrlässig
  • Startnummern dürfen nicht verändert werden und sind, so wie ausgehändigt zu tragen
  • mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen, er erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass in der Meldung genannte Daten für Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisse erfasst und weitergegeben sowie die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen
  • Proteste werden nur schriftlich und gegen das Hinterlegen von 25,- € in bar entgegengenommen (siehe DTU Sportordnung)
  • kurzfristige Änderungen können vom Veranstalter durchgeführt werden (bitte beachtet dazu die Wettkampfbesprechung)

 

Ausschreibung Download:

PDF

 

 

Datenschutz:

Rechtsgrundlage und Zweck der Erhebung und Verarbeitung
Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten wir gem. Art.6 Abs.1 (b) DS-GVO zweckbestimmt, für die Organisation und Durchführung des Wettkampfes gemäß unserer Ausschreibung. Unsere Ausschreibung erkennen Sie mit Ihrer Anmeldung an.
Zweckbestimmt ist dabei alles, was zur Erfüllung des Wettkampfes und der damit verbundenen Aufgaben erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Wettkampfes verarbeitet. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit diesem sportlichen Ereignis einschließlich der Berichterstattung hierüber elektronischen und Printmedien, z. B. auf der Internetseite des Powertriathlon / Vereins, in Auftritten des Powertriathlon / Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und
überregionale Printmedien übermittelt.


Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel, weil sie zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs 1; (b) DS.GVO erforderlich ist.
Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Powertriathlon / Vereins. Das berechtigte Interesse des Powertriathlon / Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Powertriathlon. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über das sportliche Ereignis veröffentlicht.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten Personenbezogene Daten der Teilnehmer, die am Powertriathlon an bestimmten Wertungen des Landesfachverbandes (Thüringer Triathlon Verband) teilnehmen, werden zur Auswertung oder sonstiger Teilnahmeberechtigung an den Thüringer Triathlon Verband weitergegeben.